Phyllis


Phyllis
{{Phyllis}}
Thrakische Königstochter, die, von ihrem Geliebten Demophon (2)* verlassen, Selbstmord verübte (Apollodor, Bibliothek IX 16f.). Ovid läßt Phyllis dem Treulosen einen langen Brief schreiben (Heroides 2).

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Phyllis — und Demophon. Holzschnitt aus dem frühen 16. Jahrhundert Phyllis (griechisch Φυλλίς, Blatt, Laub, Blütenblatt) ist eine Gestalt der griechischen Mythologie. Die Tochter des thrakischen Königs Sithon gab sich aus Gram über die lange… …   Deutsch Wikipedia

  • Phyllis — écrivant. Miniature extraite des Epistres d Ovide (traduction d Octavien de Saint Gelais, 1496 1498), BnF (Cote : Français 875) Dans la mythologie grecque, Phyllis est l héroïne d une histoire d amour, dont le héros est tantôt Acamas, tantôt …   Wikipédia en Français

  • Phyllis — PHYLLIS, ĭdis, eines Königes in Thracien, Sithons Tochter, und vieleicht selbst Königinn allda, nahm den Demophoon liebreich auf, als er von Troja zurück gieng, und an ihren Hof kam. Er versprach ihr auch, sie zu heurathen, jedoch wollte er erst… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Phyllis — fem. proper name, generic proper name for a comely rustic maiden in pastoral poetry (1630s), from L. Phyllis, a girl s name in Virgil, Horace, etc., from Gk. Phyllis, female name, lit. foliage of a tree, from phyllon leaf, from PIE *bholyo leaf,… …   Etymology dictionary

  • Phyllis — f English and German: name of a minor character in Greek mythology who killed herself for love and was transformed into an almond tree; the Greek word phyllis means ‘foliage’, so clearly her name doomed her from the start …   First names dictionary

  • Phyllis [1] — Phyllis, Tochter des thracischen Königs Sithon; liebte den Demophoon, u. weil dieser sie nicht erhörte, starb sie aus Gram od. durch Selbstmord. Aus ihrem Grabe wuchsen Bäume, welche von Zeit zu Zeit ihren Tod beklagten …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Phyllis [2] — Phyllis, Landschaft Thraciens in den Umgebungen des Berges Pangäos …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Phyllis [3] — Phyllis (P. L.). Pflanzengattung aus der Familie der Rubiaceae Coffeaceae Anthospermeae, 5. Kl. 2. Ordn. L.; Art: P. Nobla, zierlicher Strauch, mit quirlförmigen, zu drei zusammenstehenden Zweigen u. Blättern, grünlichen, rispenständigen Blüthen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Phyllis — Phyllis, im griech. Mythus Tochter des thrakischen Königs Sithon, gab sich aus Sehnsucht nach ihrem Geliebten Demophon (s. d. 2) den Tod und ward in einen Mandelbaum verwandelt. In Hirtengedichten ist P. ein beliebter Mädchenname …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Phyllis — [fil′is] n. [L < Gr, lit., leaf: see PHYLL] a feminine name …   English World dictionary